Ende der Piercing-Aera bei Needle Attack

Unsere Piercerin Anna
will sich beruflich weiter entwickeln und verlässt uns zum 31.10.2021.
Dafür haben wir vollstes Verständnis, wir wünschen ihr viel Glück und sie verlässt uns in aller Freundschaft.
Dies haben wir zum Anlass genommen um uns intern umzustrukturieren.
Um unserere immensen Tattooanfragen noch besser bewältigen zu können, schließen wir die Piercingabteilung und richten stattdessen eine weitere Tattookabine ein. Dadurch können noch mehr nationale und internationale Tattoo-Künstler gleichzeitig bei uns arbeiten. Wir hoffen dadurch unsere bekanntermaßen recht angespannte Terminsituation etwas entzerren zu können.